Peeling Velours

Ausgehend von altem Wissen entwickelte Frau Lydia Daïnow vor mehr als 70 Jahren ein pflanzliches Regenerationspeeling. Diese Behandlungsmethode „Peeling Velours“ schafft eine überzeugende Verbesserung und Restrukturierung jedes Hautbild

Die pflanzliche Microdermabrasion

Was ist Peeling Velours

Das Peeling Velours ist eine pflanzliche Microdermabrasion. Es besteht aus pflanzlichen Ölen, Kräutern, Pfeffer, Algen- und Gemüseextrakten. Ohne jegliche Irritationen können während einer entspannenden, regenerierenden Massage, intensiv Verhornungen abgetragen werden.

Der kapillare Blutkreislauf wird intensiv angeregt. Die dadurch verbesserte Sauerstoff- und Nahrungszufuhr der Zellen aktiviert den Zellstoffwechsel. Die Haut wird somit von innen heraus gestärkt & regeneriert, sowie das Hautbild deutlich verfeinert.

Da Hautzellen sich ca. alle 28 Tage erneuern empfiehlt es sich das Peeling-Velours in Form einer 4-wöchigen Kur anzuwenden. Dabei kann der Zellerneuerungsprozess gezielt unterstützt werden. Fragen Sie uns nach detaillierten Informationen. Wir beraten Sie gerne.

Anwendung

 

 

Wann wird Peeling Velours eingesetzt?

  1. Narbenbehandlung jeglicher Art (z.B. Aknenarben)
  2. Straffungsbehandlung – besonders bei Fältchen im Augen- und Mundringmuskelbereich
  3. Behandlung von Hyperpigmentierung
  4. Behandlung von Hautdehnungsstreifen
  5. Kurbehandlung zur Verbesserung und Verfeinerung des Hautbildes / allgemeine Hautregeneration
  6. Zudem ist das Peeling Velours eine wunderschöne & entspannende Wellnessbehandlung

 

 

Vorteile dieses Kräuterpeelings

  • Rein pflanzliche Inhaltsstoffe, ohne Säure, Bimssteintechnik oder Enzyme
  • Hauterneuerung mit einer angenehmen Massage ohne Gerätetechnik
  • Schonende Tiefenbehandlung ohne Nachschälung der Haut
  • Es kann bei jedem Hauttyp und sogar im Augenbereich angewendet werden